Aktuelles

Neuer Mitarbeiter

Neuer Mitarbeiter

Herzlich Willkommen im Team der Baumpflege Riechmann!

Zum 15.04.2017 hat Herr Ringel bei uns neu angefangen. Herr Ringel ist gelernter Mauerer und wird über das Jahr hin verteilte Kurse über AS Baum 1 und SKTB sowie den BE Führerschein machen, um schnell und kompetent in der Baumpflege integriert zu werden.

Wir wünschen ihm viel Glück und Spass in dem neuen Beruf und in unserem Team.

Mehr

Fäll- und Schnittverbote

Fäll- und Schnittverbote

Fäll- und Schnittverbote ab dem 1. März

Am 1. März beginnt der Vogelschutzzeitraum. Oft werden wir gefragt was wir in dieser Zeit tun, denn wir dürften ja dann nicht mehr schneiden oder fällen. Nachfolgend ein paar Infos zum bundeseinheitlichen Fäll- und Schnittverbot, das im Bundesnaturschutzgesetz geregelt ist (§ 39 BNatSchG).

Mehr

SKT A und B Kurs in Kassel

SKT A und B Kurs in Kassel

Der nächste SKT A und B Kurs findet in Kassel Wilhelmshöhe vom 20.03. bis zum 24.03.2017 statt.

Seilunterstützte Baumklettertechnik (kurz SKT) ist eine Seiltechnik der Forstwirtschaft und Baumpflege, die über reines Baumklettern hinausgeht. Die Methodik umfasst Kletter- und Riggingtechniken, fachgerechten Einsatz der Motorsäge am Baum, spezielle Holzberge- und -rücktechniken sowie Maßnahmen der Sicherheit. Die Seilklettertechnik SKT ist ein von den Berufsgenossenschaften anerkanntes Arbeitsverfahren.

Mehr

Baumklettern am Seil für Kinder

Baumklettern am Seil für Kinder

Bäume sind wunderbare Geschöpfe, die nicht nur die kindliche Phantasie anregen. Welches Kind klettert nicht gerne auf Bäume oder träumt von einem Baumhaus? Mit dem Kinderklettern bieten wir Kindern ab 5 Jahren die sichere Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit alten Bäumen und einen Perspektivenwechsel aus der Baumkrone, nämlich mal von oben nach unten.

Mehr

Baumpflege Riechmann in bewegten Bildern

Baumpflege Riechmann in bewegten Bildern

Einen Eindruck von unserer Arbeit erhalten sie in unserem Firmenvideo. Die Pflege hilft dem Baum, sich zu einem gesunden, wohlgewachsenen Exemplar zu entwickeln. Bei Jungbäumen unterstützen wir diese Entwicklung durch einen frühzeitigen Erziehungsschnitt. Konkurrenztriebe und reibende Äste, die in späteren Jahren zu Problemen führen können, werden gezielt entnommen.

Mehr